Butterweiche Törtchen aus Villars-Schokolade mit Karamellfüllung

Zutaten für 6 kleine Formen mit 7cm Durchmesser:

- 140g Zartbitter-Schokolade (63% Kakaoanteil), zerkleinert
- 60g Butter
- 3 ganze Eier
- 80g Grießzucker
- 60g Mehl (gesiebt)
- 6 Stückchen Villars-Schokolade mit Karamellfüllung
- 1 Esslöffel Puderzucker für die Deko


fondant villars coeur caramel


Recette par Claude-Olivier, 1001 Recettes


Vorbereitungszeit: 20 Min.

Backzeit: 8 Min.   Den Ofen auf 210°C vorheizen,
bevorzugt Umluft



Rezept:

Die Butter und die Schokolade in eine Schale geben und im Wasserbad zum schmelzen bringen. Danach die Schüssel aus dem Wasserbad nehmen und die Masse etwas erkalten lassen.

In einer Schüssel den Zucker mit den Eiern gut verrühren, bis die Mischung sich weiß verfärbt. Anschließend zunächst das gesiebte Mehl hinzugeben, dann die noch warme Butter-Schokoladenmischung. Alles gut vermischen um einen gleichmäßigen Teig zu enthalten.

Die Förmchen leicht mit Butter ausstreichen, auch wenn sie aus Latex sind – so lassen sich die Törtchen nach dem Backen leichter aus der Form lösen!

Die Formen bis zur Hälfte füllen und jeweils ein gefülltes Stück Schokolade darauf legen; mit Teig abdecken.

Im Ofen 7 ½ - 8 Min. backen, dann aus dem Ofen nehmen.

Tipps für das Lösen aus der Form: Das Herauslösen der Törtchen aus der Form gestaltet sich nahezu als der schwierigste Teil des Backens. Wenn der Teig noch zu warm ist, ist das Herauslösen schwierig. Ich empfehle Ihnen, die Törtchen aus dem Ofen zu nehmen, 2-3 Min. zu WARTEN, und sie dann auf einen Teller zu stürzen (Legen Sie den Teller auf die Form und drehen Sie diese vorsichtig um). Das Äußere des Teigs benötigt eine gewissen Zeit um sich zu festigen, wobei die Törtchen warum und flüssig bleiben.

Puderzucker darüber streuen und unverzüglich verzehren, damit der Kern des Desserts flüssig bleibt.

 

Comments

Neue Nachricht

Bitte geben Sie die Zeichen ein, die Sie im Bild sehen.

Laden...