Schokoladenkekse mit getrockneten Aprikosen


Zutaten:

70g weiße Schokolade
150g dunkle Schokolade
50g getrocknete Aprikosen

80g getrocknete Mürbegebäck
50g gebrannte Mandeln
50g eingelegte Kirschen
40g Butter
60g weiße Schokolade


Rezept:

In einer großen Schüssel das zerbröselte Mürbegebäck, die Mandeln, die fein gehackten Aprikosen, die in grobe Stücke zerkleinerten Kirschen und die weißen Schokoladentropfen (70g) vermengen.

Die in grobe Stücke zerteilte dunkle Schokolade (150g) in einem Topf zum Schmelzen bringen und die Butter auf einem Wasserbad mit siedendem Wasser zergehen lassen.

Den Topf von der Kochstelle nehmen und 5 Minuten ruhen lassen. Die geschmolzene Schokolade hinzufügen und das Ganze gut vermischen.

Die Mischung auf einem Stück Haushaltsfolie ausbreiten und eine etwa 25 cm lange Rolle formen. Die Rolle in der Folie einwickeln und 12 Stunden im Kühlschrank aufbewahren.

Die Teigrolle in Scheiben von etwa 1cm Dicke schneiden. Bringen Sie 60 g der in grobe Stücke zerkleinerten weißen Schokolade in einem Topf über einem Wasserbad zum Schmelzen. Damit die Scheiben dekorieren. 






 

Comments

*****

22/05/2011, 20:14

"Haha. I woke up down today. You've chereed me up!"

Neue Nachricht

Bitte geben Sie die Zeichen ein, die Sie im Bild sehen.

Laden...